Entschuldigung, leider ist ein Fehler aufgetreten und derzeit kann das Server nicht Ihre Anfrage bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ÖIF

Webportal www.integrationsfonds.at
Branche Politik und Gesetzgebung
Zahl der Mitarbeiter bis 500 Mitarbeiter

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist ein Fonds der Republik Österreich und ein Partner des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres sowie zahlreicher Verantwortungsträger im Bereich Integration und Migration in Österreich.

Gründung & Aufgaben

Der ÖIF wurde 1960 vom UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR und vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) unter dem Namen "Flüchtlingsfonds der Vereinten Nationen" gegründet. Die Ungarn-Krise des Jahres 1956 und die damit verbundene Flüchtlingswelle hatte deutlich gemacht, dass Österreich zur Betreuung von Flüchtlingen einen entsprechenden institutionellen Rahmen braucht.

Nach seiner Ausgliederung aus dem BM.I im Jahr 1991 markierte das Jahr 2002 einen Meilenstein in der Geschichte des ÖIF. Das Leistungsprofil des ÖIF wurde ab diesem Zeitpunkt gezielt ausgeweitet und der ÖIF zeichnet seitdem für die Umsetzung der Integrationsvereinbarung mitverantwortlich. In diesem Rahmen wickelt der ÖIF österreichweit Deutschprüfungen auf verschiedenen Sprachniveaus ab und evaluiert Deutsch-Integrationskurse zur laufenden Qualitätssicherung.

Mit Integrationszentren in Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Linz, Graz, Salzburg, Klagenfurt, Innsbruck und Bregenz sowie mobilen Beratungsstellen in Gemeinden unterstützt der ÖIF Flüchtlinge und Zuwander/innen bei ihrem Integrationsprozess in Österreich mit Beratung und Information.

Der ÖIF als Arbeitgeber

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) möchte als Arbeitgeber seinen Mitarbeiter/innen vielfältige Karriereperspektiven bieten. Hier spielen sowohl die fachliche Spezialisierung als auch Führungsverantwortung eine wichtige Rolle.

Wir sehen unsere Mitarbeiter/innen als wertvollste Unternehmensressource. Gerade deshalb ist uns die gezielte Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen ein besonders wichtiges Anliegen. Wir fördern die Potentiale unserer Mitarbeiter/innen unter Beachtung ihrer Fähigkeiten und Aufgaben. Zudem bieten wir unseren Mitarbeiter/innen eine flexible Arbeitsgestaltung.

Wen wir suchen...

Als dynamisches Dienstleistungsunternehmen in einem gesellschaftspolitisch immer wichtiger werdenden Bereich benötigt der ÖIF Mitarbeiter/innen, denen Integration ein ebenso wichtiges Anliegen ist, wie uns selbst. Wir suchen qualifizierte Mitarbeiter/innen aus allen Fachrichtungen, die uns in den unterschiedlichen Teams und Bereichen mit Begeisterung und Innovation unterstützen.

Von unseren Mitarbeiter/innen fordern wir bei der Erledigung ihrer Aufgaben neben Engagement und Verantwortungsbewusstsein auch Eigeninitiative und langfristige Freude an ihrer Arbeit.

Stellenangebote bei ÖIF